Ihr Anwalt

Johannes Reichenwallner

Schwerpunkttätigkeit Verkehrs -, Arbeits-, Zivil- und Wirtschafts-,Familien – und Erbrecht , Immobiliarrecht und Forderungsmanagement.

Bürogemeinschaft und Kooperation mit auf unterschiedlichen Rechtsgebieten tätigen Kollegen (unter anderem IT-Recht).

Mehrjähriger Juristischer Autor für eine Computer-Fachzeitschrift für Fachhändler

  • 1991- 2001
    Liquidator von Treuhand/BvS-Gesellschaften
  • 1988 – 2003

Vorstandsmitglied im VSI e.V – und nach Fusion Vorstandsmitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. (vormals dmmv e.V. – Deutscher Multimedia-Verband)

  • 1987
    Initiative zur Gründung des VSI e.V. Verband der Softwareindustrie Deutschlands e.V.)
  • 1982
    Gründung Kanzlei Reichenwallner
  • 1976 – 1981
    Anwalt in Kanzlei Wulle, Klüber & Leiß
    Mitarbeit und Verkaufsförderung am ersten integrierten Anwaltsprogramm „Advodat“
    Nebentätigkeit in Münchener Steuerberatungskanzlei“
  • 1976
    Zulassung als Rechtsanwalt
    II Staatsexamen in München
  • 1973
    I. Staatsexamen in München
    Studium der Rechtswissenschaft in München, Lausanne/Genf